Willkommen im Militärmuseum St.Luzisteig

Bewegte Vorgeschichte

40 Jahre lang war die Festung auf der St. Luzisteig Heimat der Trainrekrutenschulen und -truppen. Die bewegte Vorgeschichte und Geschichte der Luzisteig geht jedoch bis ins 15. Jahrhundert zurück.

Sehenswertes Militärmuseum

Heute befindet sich auf der Passhöhe St.Luzisteig (zwischen Maienfeld und Balzers) im alten Arsenal ein äusserst sehenswertes Militärmuseum.
Erleben Sie dort ein spannendes und bedeutendes Stück Zeitgeschichte.

Wir freuen uns, Sie im Militärmuseum St. Luzisteig persönlich willkommen zu heissen!

Aktionen

Liebe Vereinsmitglieder und Museumsbesucher

für die Gastronomie im Militärmuseum Luzisteig hat die ausserordentliche Situation ein Ende. Wir dürfen ab dem 1. Juni 2021, unter Einhaltung des Schutzkonzeptes, das Restaurant im Militärmuseum wieder öffnen.

Wir empfehlen uns für Gruppen-, Vereins- oder Familienanlässe ab 10 Personen. Wenn diese im Generalstübli 2021 eine Mahlzeit einnehmen, erhalten sie den Eintritt von Fr. 5.-- pro Person geschenkt. Gerne organisieren wir ihnen dabei auch eine Führung durch das Museum zu  50.-- Franken.

Weiter haben wir für unsere Vereinsmitglieder bereits vier Veranstaltungen zusammengestellt. Wenn sie zwei Anlässe besuchen erhalten Sie einen dritten Anlass im 2021 gratis.

Zu den Veranstaltungen

Mit freundlichen Grüssen

Für Reservationen: 076 361 20 51 oder  jakob_knoepfelgmxch

nächster Anlass

pfefferessen.jpg

Wild-Essen „Weidmannsheil“

inkl. Aperitif und Essen mit Unterhaltung

Samstag, 09. Oktober 2021, 11 Uhr

Weiterlesen